Unser Jugend Seitn

Jugendgruppe
Chronik zur Jugendgruppe Gruppenleiter Fotos


Unsere Gruppenleiter

Jugendleiter2012.JPG

v.l.: Christiane Hlous, Bernhard Finauer, Monika Mayr, Ludwig Graf, Marianne Hlous,
Martin Pfürmann, Irmgard Hitzlsperger, Thomas Weileder, Stefanie Weileder


Gruppe Name Kontakt
I. + II. Gruppe (5 Jahre bis Ende 4. Klasse) Christiane Reisinger 08121-760 22 93
  Stefanie Weileder 0176-64957643
  Anna Hlous 08121-717 22
III. Gruppe (5. Klasse bis ca. 17 Jahre) Martin Pfürmann 08121-811 97
  Andreas Dreyer
  Margit Baumann 089-903 16 55



Chronik zur Jugendgruppe

Der Wunsch der eigenen Kinder der Vereinsmitglieder, in allen Belangen am Vereinsleben teil zu haben, hat im Jahr 1995 zu dem Entschluss geführt, eine Kinder- und Jugendgruppe zu gründen. Von diesem Zeitpunkt an galt es, sich intensiv mit der Organisation dieses für den Verein überaus wichtigen Vorhaben, zu beschäftigen. Da der Verein zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht im Vereinsregister eingetragen war, wurde zwar noch kein offizieller Jugendleiter gewählt, doch einer der Initiatoren war damals schon der heutige Jugendleiter: Thomas Weileder. Ohne die Unterstützung durch seine Frau Elke, Evi Dreyer, Renate Baumann und Bernhard Finauer war dies allerdings nicht zu bewerkstelligen. Es mussten verschiedene Tänze einstudiert, für die Einkleidung der Kinder gesorgt werden und vieles mehr.

Nach einem halben Jahr Vorbereitungszeit fand am 13. Februar 1996 die erste Trachtenprobe der Kinder- und Jugendgruppe statt. Daran nahmen 15 Kinder teil. Das waren zunächst einmal nur Kinder der Vereinsmitglieder. Am Anfang gab es nur eine Gruppe, ohne Unterteilung nach Altersstufen. Im August 1996 erfolgte die erste Einkleidung der Gruppe. Hierfür erhielt der Verein einen beachtlichen Zuschuss von der Gemeinde Poing. Am Ende des Jahres 1996 waren es bereits 30 begeisterte Kinder und Jugendliche, die aktiv am Vereinsleben und der Pflege der bayerischen Volkstänze und Tracht teilnehmen wollten. In den folgenden Jahren ist es dem Verein gelungen, immer mehr Kinder und Jugendliche von unserer "Tracht'n-Sach" zu begeistern.
Bis 1998 wuchs die Jugendgruppe auf stolze 52 Kinder an. Jetzt war es notwendig, sie in zwei Gruppen zu teilen. Eine davon hat Marlis Wolf übernommen. Lange dauerte es nicht - die Jugendgruppe befand sich 1999 auf "Expansionskurs" - wurde die Einteilung in drei Gruppen erforderlich. Als Jugendgruppenleiter standen zusätzlich Doris Hötscher und Andrea Lutz zur Verfügung. Bis heute ist der Nachwuchs unseres Vereins auf eine Stärke von 53 Kinder und Jugendlichen angewachsen. Natürlich haben uns in der Zwischenzeit leider wieder einige verlassen, dafür jedoch sind andere wieder dazugekommen. Der Verein und insbesondere die Jugendleiter würden sich sehr darüber freuen, wenn diejenigen, die das Interesse verloren haben, irgendwann den Weg zurück finden würden.

Zum Schluss wollen wir jene nicht vergessen, durch die eine Trachtenprobe erst vollkommen wird: die Musiker. Dies waren zu Beginn der Jugendgruppen-Aktivitäten Hansi Schimpf und Marianne Hlous. Tatkräftig unterstützt Marianne auch heute noch die I. Gruppe. Außerdem werden die II. und III. Gruppe musikalisch von Tilde Lorenz begleitet. Seit 2003 spielt Anita Engelhard die Märsche und Plattler in den Erwachsenen-Proben. Ihnen Allen sei an dieser Stelle auch einmal "a herzlichs Vergelt's Gott" gesagt.

Von Anfang an wurde unsere Kinder- und Jugendgruppe zu den unterschiedlichsten Anlässen für Auftritte gebucht. Dazu gehören unter anderem private Feiern wie Hochzeiten und Geburtstage, öffentliche Auftritte beim Poinger Straßenfest, dem Stadlfest beim "Graz" und selbstverständlich Auftritte beim Aufstellen des Maibaums.

1150 Jahre Poing unser Umzugswagen mit der Jugend 2010

Festumzug2010

Fotos von der "Grünen Woche" in Berlin im Januar 2006

Berlin 2006

Berlin 2006

Berlin 2006