Unser Tracht'n Seitn

Gruppenfoto

Vereinstracht der Frauen Vereinstracht der Männer











Vereinstracht der Frauen
Schwarzes Mieder mit Miederkette, weiße Trachten-
bluse, roter Faltenrock, Unterrock, Tanzhose, blaues Schultertuch, blaue Schürze, weiße Wollstrumpfhose und Tanz- oder Haferlschuhe. Die Frauen tragen das Haar mit Hilfe einer Haarnadel hochgesteckt. Der Trachtenschmuck kann aus einer Kropfkette, Taler, Miederstecker, Haarnadeln und einem Trachtenkorb bestehen.
Vereinstracht der Männer
Für die Männer ist die Vereinstracht auch gleichzeitig Festtracht und Volltracht. Sie besteht aus der orig. Miesbacher Joppe, dem Hut mit Adlerflaum und Blume. Weißes Trachtenhemd mit Kragen und Riegel, rote Krawatte mit Krawattennadel, orig. Miesbacher Trachtenweste, kurze schwarze Lederhose mit gelber Stickerei weiße Trachtenstrümpfe mit grüner Stickerei Plattlerschuhe.

Volltracht der Frauen Unser Vereinsdirndl











Volltracht der Frauen
Schwarzes Mieder mit Miederkette, weiße Trachten-
bluse, Smokärmel mit Schmiesl (auch Latz genannt) roter Faltenrock, Unterrock und Tanzhose, weißes Schultertuch und weiße Schürze, weiße Wollstrumpf-
hose und Tanz- oder Haferlschuhe. Rote Blumen mit Asparagus. Die Frauen tragen das Haar mit Hilfe einer Haarnadel hochgesteckt. Der Trachtenschmuck kann aus einer Kropfkette, Taler, Miederstecker, Haarnadeln und einem Trachtenkorb bestehen.
Vereinsdirndl
Das Vereinsdirndl wird zu offiziellen Anlässen getragen, wie zum Beispiel zur Bewirtung unserer Gäste beim Stadlfest, Theater oder Hoagartn. Das Dirndl besteht aus einem grauen Oberteil, einem schwarzen Rock mit roter Schürze. Dazu eine weiße Trachtenbluse, weiße Wollstrumpfhose oder weiße Trachtenstrümpfe. Tanz- oder Haferlschuhe und ggf. Trachtenschmuck.

Tanztracht der Männer Tanztracht der Frauen











Tanztracht der Männer
Der Hut wird mit Adlerflaum und Blume getragen. Zur kurzen, schwarzen Miesbacher Lederhose mit gelber Stickerei, wird ein weißes Trachtenhemd mit Kragen und Riegel und dazu eine rote Krawatte mit Krawattennadel, getragen. Die original Miesbacher Trachtenweste, helle Trachtenstrümpfe mit grüner Stickerei und Plattlerschuhe machen die Tanztracht komplett.
Tanztracht der Frauen
Zur Tanztracht unserer Frauen gehört wieder das schwarze Mieder mit Miederkette, die weiße Trachtenbluse, roter Faltenrock, Unterrock und Tanzhose, weiße Schürze, weiße Wollstrumpfhose und Tanz- oder Haferlschuhe. Ins Mieder werden rote Blumen mit Asparagus gesteckt. Trachtenschmuck wie Kropfkette, Taler, Miederstecker und Haarnadeln ins hochgesteckte Haar, gehören auch dazu.

Festtracht der Frauen Festanzug der Männer











Festtracht der Frauen
Die Festtracht der Frauen besteht im Großen und Ganzen aus der Tanztracht und wird lediglich um das weiße Schultertuch und den Hut mit Adlerflaum ergänzt.
Festanzug der Männer
Auch der Festanzug der Männer entspricht fast der Vereins-, Festtracht -oder Volltracht, nur dass anstelle der original Miesbacher Lederhose eine schwarze Stoffhose und wahlweise Haferlschuhe getragen werden.

Traueranzug der Männer


Unser Vereinshosenträger








Traueranzug der Männer
Der Traueranzug der Männer entspricht fast dem Festanzug, nur dass dem Anlass entsprechend eine schwarze Krawatte, und der Hut ohne Blume und Adlerflaum getragen wird.
Unser Vereinshosenträger
Unser Vereinsname und das Gründungsjahr 1983 umrahmen ein Bild der katholischen Kirche St. Michael und den Poinger Maibaum. Das Poinger und das Bayerische Wappen durften darauf natürlich nicht fehlen, ebenso wie Blumen und Ähren, die den Erntedank symbolisieren sollen.

Tanztracht der Kinder und Jugendlichen Haarschmuck











Tanz- und Festtracht unserer Jugend
Die Tanz- und Festtracht unserer Jugend entspricht zum Großteil der der Erwachsenen. Getanzt wird ohne Hut und Schultertuch.
Haarschmuck
Die Haare werden geflochten und mit silbernen Haarnadeln hochgesteckt. Einheitliche Vorgaben gibt es dafür nicht, da das Flechten je nach Länge der Haare unterschiedliche Möglichkeiten bietet.